Schluss-Wort

Der Lernerfolg einer Weiterbildungsmaßnahme ist am größten, wenn Business- und Spiel-Charakter zusammentreffen – und genau das ist bei der Management Simulation „Fort Fantastic“ der Fall! Hier wird ein kontinuierlicher Lernprozess durch die Transformation der gerade erlebten Erfahrungen generiert – die Teilnehmenden lernen schneller, besser und nachhaltiger durch ihre eigenen Aktionen, Reaktionen und Fehler.

Je nach Lernziel lassen sich sowohl CxOs, Manager, Abteilungs- und Projektleiter, Teamleiter als auch Trainees, Mitarbeiter und Auszubildende mit „Fort Fantastic“ weiterbilden. Die Simulation kann als (Halb-)Tagesveranstaltung (inhouse oder extern) durchgeführt oder auch als Erfahrungskomponente in mehrtägige Schulungskonzepte integriert werden.

„Fort Fantastic“ wird mit großer Begeisterung angenommen und erhält national und international Bestnoten beim Teilnehmenden-Feedback – weit über 5.600 Personen haben die Management Simulation bereits gespielt. Bei einem Kennenlern-Termin können Sie sich im Detail über die Management Simulation informieren.

Wenn Sie daran interessiert sind, dieses innovative Konzept in Ihrem Hause durchzuführen, steht die MH³ Beratung Ihnen gern zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich unter 0171 88 202 77, um weitere Informationen bzw. ein konkretes Angebote zu erhalten oder um einen Termin für eine Präsentation der Management Simulation in Ihrem Haus zu vereinbaren.

Impressionen - Aufbau & Setting

   
Alles bereit für 49 Teilnehmende…     …und Action!
       
   
Warten auf 56 Spielende…     …es ist gewollt „eng“.
       

Impressionen - Control Room

 
Control Room-Ansicht mit Meldungen und Status     Der Control Room in Aktion
     
 
Mal gänzlich unbesetzt…   …mal Dreh- und Angelpunkt
     
   
Informations- und Wissensmanagement mal anders…   …die Lösungen wurden aus dem Müll „wiederbeschafft“!
     

Impressionen - Operating Business

   
Zahlen, Daten Fakten…     …und jede Menge mögliche Maßnahmen!
       
   
Welche Aktion ist effizient…     …und welche Investition rechnet sich?
       

Impressionen - Technical Support und Dashboard

   
Wer hat das System verstanden…     …und findet schnell den richtigen Lösungs-Code?
       
   
Spannung pur – wer hat welches Ergebnis – und warum?     Das Dashboard gibt in Echtzeit Aufschluss!
       
   
Wer zieht die richtigen Schlüsse?     Und wer verliert den Überblick?